Aktuell >Programm 2022<
 

Zu den Veranstaltungen der Feuerbacher NaturFreunde
sind Gäste herzlich willkommen


Freitag, 12. 08. 2022
Veranstaltung
Hocketse im Besen
 
Wir wollen uns wieder in Grets Besen im Grünen treffen und bei Rotling, Sprudel und typischem Besenvesper gemütlich zusammensitzen. Unter dem Motto Erzähl etwas! seid ihr aufgefordert eine nette Anekdote zum Besten zu geben oder auch nur zuzuhören.

17.00 Uhr, Besen im Grünen, Burgherrenstr. 107, 70469 Stuttgart-Feuerbach


Sonntag, 14. 08. 2022
Veranstaltung
OG Stuttgart - Hocketse im NaturFreundehaus Steinbergle
 
Der Abschluss des Sommerprogramms „Urlaub zu Hause“ wird ab 16 Uhr gefeiert. (Vgl. Programm OG Stuttgart)

16.00 Uhr, NF-Haus Steinbergle, Stresemannstr. 6, 70191 Stuttgart-Nord

Freitag, 19. 08. 2022
Kulturtour
„Was Told To Go With The Flow“ Christian Jankowski
 
Museum Tübingen Christian Jankowski zählt zu den einflussreichsten Aktions- und Konzeptkünstlern seiner Generation. Insbesondere mit seinen subversiven Performances und Aktionen überrascht er die internationale Kunstwelt bis heute immer wieder von Neuem. Seinen unverwechselbaren künstlerischen Ansatz einer systematischen, gesellschaftsbezogenen Praxis entwickelte der 1968 in Göttingen geborene Künstler auch als Reaktion auf die Kontext-Kunst der 1990er Jahre.

Treffpunkt: 12.45 Uhr, Bahnhof Feuerbach
Info u. Anmeldung: Werner Geißler, Tel.: 81 54 40

Dienstag, 09. 09. 2022
Vernisage
Insekten - Kunstwerke der Evolution
 
bücherei Feuerbach großformatige Fotos des Fotografen Thorben Danke von verschiedenen Insekten. Durch eine spezielle Aufnahmetechnik gelingt es ihm Besonderheiten am Körperbau von Insekten auf faszinierende Weise zu zeigen. Gerade in Zeiten von Insektensterben ist es nötig über die Wichtigkeit dieser Spezies zu informieren. An der Vernissage am Freitag, den 9.9.22 wird Thorben Danke über seine Motivation und seine Technik berichten und stellt sich unseren Fragen.

19.00 Uhr, Stadtteilbücherei Feuerbach, St.- Pöltener-Str. 29, 70469 Stgt-Feuerbach

mittwoch, 14. 09. 2022
Kulturtour
Struktur und Wandel Peter Weber & Aus Spiel wird Kunst
 
Museum Ritter Waldenbuch Peter Weber ist für seine komplexen Faltungen bekannt. Nachdem er zunächst als konstruktiver Maler sowie als Lehrender und Musiker aktiv war, ist das Falten seit rund dreißig Jahren das einzige Ausdrucks- und Gestaltungsmittel seiner Kunst. Rund 1800 geometrische Falt-Strukturen hat er mittlerweile geschaffen. Zu Peter Webers Markenzeichen sind vor allem aber seine Faltungen in Filz geworden, die seit 2001 entstehen. Mit ihnen nimmt er in der Szene der konkreten Kunst eine Sonderstellung ein.

Treffpunkt: 13.00 Uhr, Bahnhof Feuerbach
Info u. Anmeldung: Werner Geißler, Tel.: 81 54 40

Montag, 19. 09. 2022
Vernisage/Vortrag
Ausstellung: Die Frauen von Bekhar
Vortrag: Klimagerechtigkeit jetzt!

 
Die Ausstellungseröffnung findet in der AWO-Begegnungsstätte in Zuffenhausen, Unterländer Str. 48, 70435 Stuttgart-Zuffenhausen statt. Beginn: 17.00 Uhr.
Der Vortrag von Mamadou Mbodji (Präsident der afrikanischen NaturFreunde), der auch auf die Klimakrise in den afrikanischen Ländern eingeht, beginnt um 19.30 Uhr in der Zehntscheuer in Zuffenhausen, Zehnthof 1, 70435 Stuttgart-Zuffenhausen (vgl. Programm der NaturFreunde Stuttgart,
Anmeldung zur Eröffnung NF Stgt. Tel: 0711- 489 54 90).

Sonntag, 25. 09. 2022
Matinee
Nur ein kurzes Leben - Kindliche Euthanasieopfer in der Literatur
 
Die Ermordung von Kindern durch die Nationalsozialisten wurde lange Zeit verschwiegen oder wenig beachtet. Erst in der letzten Zeit entstand eine Erinnerungskultur mit Werken, die hier vorgestellt werden. Referenten: Die Rahmentexte sprechen Monika Lange-Tetzlaff und Robert Tetzlaff. Die literarischen Passagen liest die Schauspielerin Hede Beck

10.30 Uhr, Clara-Zetkin-Haus, Gorch-Fock-Str. 26, Stgt-Sillenbuch

Sonntag, 25. 09. 2022
Veranstaltung
NaturFreundetag im NaturFreundehaus Steinbergle
 
Alle Stuttgarter NaturFreunde-Gruppen feiern zusammen bei gutem Essen und Live Musik.

14.00 Uhr, NF-Haus Steinbergle, Stresemannstr. 6, 70191 Stuttgart-Nord

Freitag, 07. 10. 2022
Kulturtour
Otl Aicher 100 Jahre 100 Plakate
 
Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm Otl Aicher dienten Plakate zeitlebens als bevorzugtes Mittel zum Transport für Werbung und gesellschaftliche Stellungnahme. Zu seinem 100. Geburtstag präsentiert das HfG-Archiv eine Ausstellung in 100 Plakaten über sein ganzes Schaffen

Treffpunkt: 12.00 Uhr, Bhf. Feuerbach
Info u. Anmeldung: Werner Geißler, Tel.: 81 54 40

Samstag, 15. 10. 2022
Veranstaltung
Herbstfest der NF-Feuerbach mit Jubilarehrung
 
Mit Kaffee, Tee und einem Buffet mit selbst-gebackenem Kuchen starten wir unser Herbstfest, um dann gestärkt die humoristischen Ausführung von Norbert Eilts zu genießen. Norbert Eilts ist Ensemblemitglied bei „DeinTheater“ und vielen als Interpret von lustigen und besinnlichen Texten bekannt. Außerdem werden wir Jubilar*innen für 50- und 70-jährige Mitgliedschaft ehren.

15.00 Uhr, NF-Haus Steinbergle, Stresemannstr. 6, 70191 Stuttgart-Nord

Freitag, 11. 11. 2022
öffentlicher Vereinsabend
Die Energiekrise verschärft sich
 
Was können wir als Verbrauche*innen dagegen tun? Welche Sparpotentiale sind im Privathaushalt denkbar? Referent*in von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg (angefragt).

19.30 Uhr, Bürgerhaus Feurbach, Stuttgarter Str. 15, 70469 Stuttgart-Feuerbach

Sonntag, 27. 11. 2022
Matinee
Fritz Rück und die Novemberrevolution in Württemberg
 
Elisabeth Benz, Autorin des Buchs „Ein halbes Leben für die Revolution“ referiert über das bewegte Leben von Fritz Rück. Er war Vorsitzender des ersten Arbeiterrates in Stuttgart, musste Exiljahre in der Schweiz und in Schweden überstehen und arbeitete ab 1950 in Stuttgart als Redakteur. 1955 wurde er zum Bundesvorsitzenden der NaturFreunde gewählt. Referentin: Elisabeth Renz

10.30 Uhr, Clara-Zetkin-Haus, Gorch-Fock-Str. 26, Stgt-Sillenbuch

Samstag/Sonnatg, 03./04. 12. 2022
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt in Feuerbach
 
Der Weihnachtsmarkt findet am Samstag von 17-22 Uhr und am Sonntag von 11-18 Uhr rund um die Feuerbacher Kelter statt. Wir verkaufen wieder Kartoffelsuppe und Glühwein, selbstgebackene Gutsle und selbstgefertigte Strick- und Näherzeugnisse. Außerdem wollen wir auf unsere Aktivitäten im Stadtteil hinweisen und dafür werben.

Rudolf-Gehring-Platz, Kelterplatz, 70469 Stuttgart-Feuerbach

Freitag, 09. 12. 2022
Vereinsabend
Jahresabschluss
 
Wenn möglich, sitzen wir bei Glühwein, Gutsle und Stollen gemütlich zusammen und lassen das vergangene Jahr Revue passieren.

19.30 Uhr, Bürgerhaus Feurbach, Stuttgarter Str. 15, 70469 Stuttgart-Feuerbach

Freitag, 13. 01. 2023
öffentlicher Vereinsabend
Hungersnöte in aller Welt
 
Was können wir als Verbrauche*innen dagegen tun? Verursacht durch Kriege und durch die Klimakatastrophe.

19.30 Uhr, Bürgerhaus Feurbach, Stuttgarter Str. 15, 70469 Stuttgart-Feuerbach

Dienstag, 17. 01. 2023
Kulturtour
Ben Willikens - Raum und Gedächtnis
 
Das SCHAUWERK Sindelfingen zeigt unter dem Titel RAUM UND GEDÄCHTNIS eine umfangreiche Retrospektive des Malers Ben Willikens. Die Ausstellung entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler und umfasst über 100 Arbeiten aus allen Schaffensphasen, darunter Werke aus der Sammlung Schaufler, aus dem Atelier des Künstlers und von nationalen Leihgebern.
Willikens beschäftigt sich in seinen Gemälden und Zeichnungen seit mehr als 50 Jahren mit Raum und Architektur. Perspektivische Konstruktion, eine lange ausschließlich von Grautönen beherrschte Farbpalette und die konsequente Ausklammerung des Menschen kennzeichnen seine Werke. Über Raum und Architektur verhandelt Willikens existenzielle Fragen des Menschseins und dabei setzt er sich auch mit politischen Inhalten auseinander.

Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
Info u. Anmeldung: Werner Geißler, Tel.: 81 54 40

Samstag, 11. 02. 2023
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
 
Rechenschaftsberichte mit Diskussion, Entlastung des Vorstands, Neuwahlen, Beitragserhöhung, Delegiertenwahlen und Vorschau auf zukünftige Aktivitäten..

14.30 Uhr, Bürgerhaus Feuerbach (Saal 5)


Dienstags
Boule

Interesse an Boule?
Am Dienstag-Nachmittag wird bei ordentlichem Wetter in Feuerbach gespielt.
Anfragen unter: mail-an-BouFFe@web.de

Weitere Informationen bei Margret Ambs, Tel.: 8566560,
E-Mail:margret.ambs@freenet.de
 

 
 
 
Anfragen und Anmeldungen auch unter E-Mail: margret.ambs@freenet.de